ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

STORNIERUNGSFRISTEN

 

Die Praxis wird nach einem Bestellsystem geführt. Der Patient ist daher verpflichtet:
Termine pünktlich einzuhalten
falls erforderlich, Termine frühzeitig, spätestens aber 24 Stunden vorher abzusagen.

Für unentschuldigt nicht wahrgenommene oder nicht abgesagte Termine fällt eine Ausfallpauschale in Höhe von 40.- Euro an.
Nicht abgesagte Ersttermine werden in voller Höhe mit 100.- Euro berechnet.

 

Die Terminausfallgebühr wird auch fällig bei Terminen, die weniger als 24 Stunden vorher gebucht wurden.